Faber Solartechnik GmbH

LUKRATIVE
SOLARANLAGEN

Photovoltaik ist einzigartig! Kristall für Kristall wandeln die verbauten Solarzellen die schier unerschöpfliche Energie der Sonne in alltagstauglichen Wechselstrom um, ohne dafür in die Natur einzugreifen – ein Paradebeispiel regenerativer Energie. Die Solarenergie sucht sich ihre Flächen vor allem auf den Tausenden von Quadratkilometern ungenutzter Dachfläche alleine in Deutschland. 100 % grüne Energie – ohne Nebenwirkungen.

DCIM100MEDIADJI_0074.JPG
DJI_0233

Über uns

Unser Erfolg - der uns definiert

Wir bei Faber Solartechnik bieten Ihnen eine ökonomisch und ökologisch attraktive Verwendung der bisher ungenutzten Dach- oder Grundflächen Ihres Betriebs – ohne ein Investment von Ihrer Seite. Sie Verpachten uns Ihre Fläche – wir kümmern uns um den Rest: Von der Planung der Anlage und des Investments, über die Renovierung der Dachfläche und den Bau der Solarmodule bis zur fortlaufenden technischen, juristischen und steuerlichen Beratung und Betreuung. 

  • Photovoltaik ist einzigartig: Modul für Modul erwacht die Anlage zum Leben und lässt einen hautnah miterleben, wie aus Sonnenstrahlen Strom wird.

Waldemar Faber

Unsere Leistungen

working solar station photovoltaic panels,Science solar energy,engineer working on checking and maintenance equipment at industry solar power,Chart Section Power consumption.
lines-2147462_1920
Photovoltaik ist unser Metier! Ausgehend von einem gemeinsamen Beratungsgespräch planen, projektieren, genehmigen, montieren und betreuen wir die Anlage – alles aus einer Hand. 
Regenerative Energien sind ökologisch und ökonomisch betrachtet ein erstklassiges Investmentmodell – und damit in einzigartiger Weise nachhaltig.

Photovoltaik ist für Grund- und Immobilienbesitzer eine einzigartige Möglichkeit zur Monetarisierung bisher ungenutzter Flächen und Finanzierung von Immobilienrenovierungen.

Wir kümmern uns um die Monetarisierung Ihres Solarstroms: bei kleineren Anlagen über die Einspeisevergütung und ab einer Leistung von 100 Kilowatt per Direktvermarktung an der Börse. 

Art der ANLAGEN

Stromerzeugung

Wir bauen jede Anlage – sei es im Rahmen der aktuellen EEG-Gesetze oder mit anschließender Direktvermarktung des erzeugten Stroms.
Dies umfasst: 

  • Gewerbeanlagen 350 – 750 Kilowatt
  • Megawattanlagen 10 – 30 Megawatt

Flächen

Grundsätzlich bebauen wir jede Flächengröße und setzen Ihrer Solarfläche keine Limits: 

  • Dachflächen ab 2.500 Quadratmeter
  • Freiflächen ab 5 Hektar

VORTEILE für sie

Für Immobilienbesitzer

Mit einer Solaranlage lassen sich nicht nur Wohn- und Gewerbeflächen monetarisieren, sondern auch die zahlreichen Quadratmeter Dachfläche.

Im Rahmen der Verpachtung übernehmen wir nicht nur den Anlagenbau, sondern auch die Renovierung der Dachfläche – ohne Investment Ihrerseits.

Für Investoren

Regenerative Energien wie Solaranlagen bieten aufgrund der Klassifizierung als bewegliche Wirtschaftsgüter ein günstiges Investmentmodell: Über den Investitionsabzugsbetrag, Sonderabschreibungen und die lineare Abschreibung über 20 Jahre lassen sich die gesamten Investitionen steuerlich absetzen, während die Anlage eine Rendite deutlich über den derzeitigen Niedrigzinsen erwirtschaftet.

Für Kommunen

Gerade für strukturschwache Regionen ist die Photovoltaik eine Wachstumschance – denn die Sonne scheint auf dem Land genauso stark wie in der Stadt.

Wir übernehmen dabei die Anfangsinvestition, durch die bisher ungenutzte Flächen wieder rentabel werden. Gleichzeitig können die Kommunen so ihre Quote für regenerative Energien steigern.

Für die Umwelt

In rund acht Stunden trifft von der Sonne mehr Strahlungsenergie auf die Erde, als die Weltbevölkerung im Jahr verbraucht – ein schier unendliches Reservoir, das zudem nahezu standortunabhängig genutzt werden kann.

Die CO2-Emmissionen von Solarstrom liegen pro Kilowattstunde über 400 g CO2 niedriger als im durchschnittlichen deutschen Strommix.

Für Flächenbesitzer

Nicht nur Dach-, sondern auch brachliegende Grundflächen können für den Bau von Solaranlagen genutzt werden.

Durch eine Verpachtung für die Stromerzeugung können Grundbesitzer einen ähnlichen Umsatz pro Hektar erzielen wie mit herkömmlicher Bewirtschaftung – allerdings ohne laufende Kosten.

Adresse:

Faber Solartechnik GmbH
Bachstraße 21, 32257 Bünde

E-Mail

info@faber-solartechnik.de

Telefon

+49 (0) 5223 . 4926 170

Fax

+49 (0) 5223 . 4926 171

Kontaktformular

direkt schreiben

Spamschutz durch reCAPTCHA von Google: Datenschutzbestimmungen - Nutzungsbedingungen